Norman Sgumin

Norman Sgumin

Allgemeiner Steckbrief

  • geboren 1974 in Annaberg-Buchholz
  • Abitur Sankt Annen-Gymnasium zu Annaberg-Buchholz 1993
  • Militärpolizei Baden-Württemberg 1993 bis 2000
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig,
    Abschluss 2005 mit Prädikatsexamen
  • Referendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Dresden, Landgericht Chemnitz, Abschluss 2007
  • Wahlfachausbildung im Studium Urheber- und Wettbewerbsrecht,
    im Referendariat Arbeits- und Sozialrecht
  • Zulassung als Rechtsanwalt 2008
  • seit 2008 Dozent am Studieninstitut Zweckverband
    für kommunale Verwaltung Südsachsen

Foto links oben (Mann mit Waage) © grafvision, iStockphoto